Reinigen / Aufarbeiten

Ihre Daunen & Federn wird getrennt von der Hülle bearbeitet.

Warum Reinigen / Aufarbeiten?Aufhören mit Wegwerfen!

Gerade in Zeiten, in denen endlich auch mehr Wert auf das artgerechte Leben unserer Tiere gelegt wird, ist die Aufarbeitung Ihrer Daunendecke wichtiger denn je. Weil durch eine Aufarbeitung (Reinigung) Ihrer Daunendecke nicht noch mehr neue Ware hergestellt und somit Tiere geschlachtet werden müssen. Sie erhalten nicht nur den bereits investieren Wert Ihrer Daunendecke, sondern verringern auch die übermäßige und unsinnige Nutzung von Ressourcen.

Die Reinigungsmaschine

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen ...
Reinigungsmaschine
1.

Füllung von der Hülle trennen

Die Daunen & Federn werden durch verschiedene Techniken von der Hülle (Stoff) getrennt. Bei in Karos abgesteppten Hüllen geht dies nur, indem wir die Hülle zerschneiden – es wird also eine neue Hülle nötig. Bei teilweise abgesteppten Decken kann sogar häufig die Hülle gewaschen und wieder verwendet werden.

2.

Reinigen und desinfizieren.

Die Daunen & Federn werden mit einer milden Seife bedampft und durch den heißen Wasserdampf und UV-Licht desinfiziert.

3.

Die Magie beginnt

Über die Flugeigenschaft (Gutes fliegt besser) werden die kaputten Anteile aussortiert. So ist es möglich nur die funktionsfähigen Anteile weiter zu verwenden.

4.

Wieder einfüllen

Die saubere Füllung kann nun mit neuer Ware ergänzt und in die gewaschene oder die neue Hülle verfüllt werden.

Saubere Daunendecke

Nach der Reinigung ist vor der Reinigung.

Durch das Ergänzen der Füllung erhalten Sie eine eine fast neue Decke.

In den meisten Fällen ersetzen wir die kaputten Anteile der Füllung durch neue Daunen & Federn. Die Hülle kann je nach Absteppung gewaschen und je nach Zustand wieder verwendet werden. Viele Flecken (Blut/Medikamente usw.) gehen nach einer längere Nutzung der Decke jedoch nicht mehr heraus. Die Schmutzanteile waschen wir heraus - die Verfärbung bleibt meist. Falls die Hülle nicht mehr in Ordnung ist, können wir sie natürlich auch durch eine neue ersetzen.

Wann Reinigen/Aufarbeiten - wann Komplettwäsche?

Wann ist eine richtige Reinigung nötig bzw. sinnvoll?

Eine Reinigung empfiehlt sich immer bei teilweise absteppten Bettdecken - Vielstep, Punktstep, Karostep (nicht ganze Karos!) usw. - und bei Kopfkissen. Durch das getrennte Behandeln der Hülle und der Füllung wird insgesamt ein besseres Ergebnis erzielt.

Da beim Reinigen die kaputten Daunen & Federn aussortiert werden, sollten diese üblicherweise ersetzt werden. Die Aufarbeitung ist deswegen immer teurer als eine Komplettwäsche. Die Reinigung Ihrer Bettwaren kann mit der "großen Inspektion" beim Auto verglichen werden - die Komplettwäsche mit einer "kleinen Inspektion".

Zeit für eine Reinigung

Wenn Ihre Decke so aussieht wird es Zeit für eine Reinigung/Aufarbeitung mit neuer Hülle

Angebot Anfragen? zum Anfrageformular